1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ablauf und häufige Fragen für Blockpraktika

Termine

17.04. bis 30.04.2017

Zeitraum der Wunschabgabe

Eintragung der Schulwünsche im Portal durch die Studierenden.

01.05. bis 04.05.2017

Optimierungszeitraum

Berechnung der optimalen Platzvergabe und Prüfung der Ergebnisse. Bis zum 05.05.2017 erhalten die Studierenden eine E-Mail mit den zugewiesenen Plätzen.

08.05. bis 17.05.2017

Bestätigungszeitraum

Bestätigung oder Rückgabe der zugewiesenen Praktikumsplätze durch die Studierenden.

08.05.2017

Öffnung der Restplatzbörse

Direkte Buchung freier Restplätze durch Studierende ab 6:00 Uhr.

17.05.2017

Freigabe unbestätigter Plätze

Nicht bestätigte Praktikumsplätze werden in die Restplatzbörse eingespeist und stehen dort als freie Restplätze zur Verfügung.

24.05.2017

Schließung der Restplatzbörse

05.06. bis 23.06.2017

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme mit der zugewiesenen Praktikumsschule und Übergabe der mit der Bestätigungsmail erhaltenen Materialien. Die Schulen wurden bereits vorab über die Buchungen informiert. Bei ausnahmsweiser Nichtinanspruchnahme des Platzes ist zwingend das Praktikum bei der Schulleitung bzw. Mentor_in der Schule abzusagen.

bis 23.06.2017

Upload des Formulars "Bestätigung des Praktikumsplatzes" im Praktikumsportal

Technische Fragen zum Praktikumsportal

Ich habe mein Passwort vergessen.

Benutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen". Ihnen wird an die im Portal hinterlegte E-Mailadresse ein neues Passwort zugeschickt. In den meisten Fällen ist das Ihre studserv-Mailadresse.

Kann ich mein Passwort aus dem letzten Praktikum erneut benutzen?

Ab dem Wintersemester 2016/2017 muss sich jede/r Studierende/r vor seinem/ihren ersten Pflichtpraktikum einmal im Praktikumsportal registrieren (mit seiner/ ihrer jeweiligen studserv-Mail). Bei dieser Registrierung setzt sich der/die Studierende sein/ihr Passwort selber. Diese Zugangsdaten (Uni-Mail und Passwort) sind bis zum Ende des Studiums gültig und werden für die Anmeldung zu allen zu absolvierenden Pflichtpraktika im Rahmen des Lehramtsstudiums verwendet. 

Ich habe kein Passwort erhalten.

Durchsuchen Sie zunächst die E-Mails Ihrer Uni-E-Mailadresse nach der E-Mail mit dem Betreff „Zugang Praktikumsportal“. Sollten Sie diese Mail nicht erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit dem Administrator in Verbindung.

Mein Login funktioniert nicht.

Überprüfen Sie bitte zunächst, ob sowohl das Login als auch das Passwort richtig geschrieben sind. Danach, ob die richtige Hochschule eingetragen wurde. Besteht das Problem weiterhin, kontaktieren Sie bitte das Büro für Schulpraktische Studien.

Ich habe bei der Dateneingabe für das Login einen Fehler gemacht.

Die Daten können Sie nicht selbst ändern. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte das Büro für Schulpraktische Studien.

Die Website wird fehlerhaft angezeigt oder funktioniert nicht.

Das Portal benötigt einen aktuellen Browser. Nutzen Sie bitte eine aktuelle Version des Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera. Der Internet Explorer wird erst ab der Version 8 unterstützt. Bitte beachten Sie, dass nur vom folgenden Link das Praktikumsportal zu erreichen ist: https://praktikumsportal.lehrerbildung.sachsen.de

Wie kann ich als Studierender aus einem anderen Bundesland ein Login erhalten?

Studierende aus anderen Bundesländern können sich nicht selbstständig anmelden. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte das Büro für Schulpraktische Studien.

Zeitraum der Wunschabgabe

Wie erfolgt die Platzvergabe?

Die Platzvergabe erfolgt mit Hilfe eines Algorithmus. Dieser berechnet, nachdem alle Studierende ihre Wünsche abgegeben haben, wie sämtlichen Wünschen im Durchschnitt am besten entsprochen werden kann. Dies bedeutet gleichzeitig auch, dass es nicht möglich ist, Wunschzuteilungen zu garantieren bzw. die generelle Zuteilung eines Platzes zu sichern, da gerade in Ballungsgebieten deutlich mehr BewerberInnen als Plätze vorhanden sind.

Ist es ausreichend, wenn ich nur eine Schule angebe?

Falls es für diese Schule mehr Wünsche als tatsächliche Praktikumsplätze gibt, ist es sehr unwahrscheinlich, gerade diesen Platz zu erhalten. Der gleiche Schulwunsch der anderen Studierenden, die mehrere Wünsche angegeben haben, wird nicht auf eine höhere Wunschauswahl umgeleitet. Damit ist es Zufall, welche/r Studierende gerade diesen Platz bekommt. Studierende mit mehreren Wünschen haben eine größere Chance, einen Wunschschulplatz zu erhalten. Mit der Festlegung auf nur eine einzige Schule ist die Aussicht auf den Wunschplatz dagegen gering.

Was passiert, wenn ich z.B. einen Wunsch der Stufe 1 und der Stufe 4 abgebe und dabei die Stufen 2 und 3 unbelegt lasse?

In dem Fall rückt beim Optimierungsverfahren, das die Vergabe der Plätze regelt, der nächsthöhere Wunsch nach. D. h., dass der Wunsch von Stufe 4 gleich einem Wunsch der Stufe 2 gewertet wird.

Muss ich alle Wünsche ausfüllen um einen Platz zu bekommen?

Es ist grundsätzlich sinnvoll alle Wünsche auszuschöpfen. Da mehrere Schulen pro Wunschstufe angegeben werden können und sollen, dienen die Wünsche dazu, eine Rangliste zu erstellen. Diese Rangliste wird in der Berechnung der Platzvergabe einbezogen. Wenn ein Platz auf einer besseren Stufe (z. B. 1) frei ist, dann wird dieser zugewiesen. Ansonsten zählt nur, dass genügend Schulen angegeben werden, besonders bei Schulen in Ballungsgebieten.

Kann ich meine Wünsche innerhalb des Zeitraums der Wunschabgabe ändern?

Sie können Ihre Wunschlisten, innerhalb des Zeitraums der Wunschabgabe, so oft Sie wollen, ändern. Bewahren Sie dazu auch Ihr Passwort auf!
Kontrollieren Sie während des Zeitraums der Wunschabgabe regelmäßig die Chancen, einen Praktikumsplatz an Ihren Wunschschulen zu erhalten und ändern Sie ggf. Ihre Wunschlisten.

Habe ich einen Nachteil, wenn ich meine Wünsche erst am Ende des Zeitraums abgebe?

Der Zeitpunkt der Wunschabgabe spielt, sofern im Zeitraum der Wunschabgabe (s.o.), keine Rolle.

Kann es passieren, dass ich gar keinen Praktikumsplatz zugewiesen bekomme?

Ja, dies kann passieren, falls für alle Ihre gewählten Schulen mehr Wünsche als tatsächliche Praktikumsplätze vorliegen. Besonders wahrscheinlich ist das, wenn Sie:

  • zu wenige Schulen in den Stufen ausgewählt haben,
  • nur Wünsche in den Ballungszentren abgegeben haben

Sie haben jedoch immer die Chance, in der Restplatzbörse einen Praktikumsplatz zu erhalten.

Ich habe verpasst, mich für den Zeitraum der Wunschabgabe anzumelden. Habe ich dennoch die Chance, einen Praktikumsplatz zu erhalten?

Ja, Sie können sich nach der Öffnung der Restplatzbörse anmelden und in dieser einen der übrigen oder zurückgegebenen Praktikumsplätze direkt buchen. Auch Plätze, die nicht bestätigt wurden, können ab dem Zeitpunkt "Freigabe unbestätigter Plätze" noch gebucht werden.

Wie kann ich mehrere Schulen aus der Liste gleichzeitig markieren und Wünschen hinzufügen?

Halten Sie bei der Auswahl der Schulen mit der Maus die Shift-Taste Ihrer Tastatur gedrückt, um die Listeneinträge blockweise zu markieren, oder halten Sie die Strg-Taste Ihrer Tastatur gedrückt, um mehrere einzelne Listeneinträge auszuwählen.

Restplatzbörse

Was ist die Restplatzbörse?

Die Restplatzbörse listet alle nach der Zuteilung noch verfügbaren Praktikumsplätze auf. Diese können direkt von den Studierenden gebucht werden. Dabei gilt für die freien Plätze das Prinzip des "first come, first serve". Die Restplatzbörse öffnet am jeweiligen Datum (s.o.) etwa 6:00 Uhr.

Kann ich meinen vom System zugewiesenen Praktikumsplatz in der Restplatzbörse tauschen?

Es ist möglich, den Ihnen zugewiesenen Platz in der Restplatzbörse zurückzugeben und sich danach dort einen noch anderen freien Praktikumsplatz zu suchen.

Allgemeine Fragen zum Praktikum

Ich habe über das Praktikumsportal einen Platz bekommen, kann mich die Schulleitung auch abweisen?

Dies kann u. U. vorkommen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unverzüglich das Büro für Schulpraktische Studien.

Kann ich auch individuelle Absprachen mit Schulen treffen?

Grundsätzlich sind individuelle Absprachen mit allen im Portal aufgeführten Schulen seit 2009 nicht mehr erlaubt.

Ausnahmen bilden hier Schulen anderer Bundesländer, sowie freie Schulen in Sachsen, wenn sie nicht im Praktikumsportal aufgeführt sind.

Kann ich individuelle Absprachen mit öffentlichen Schulen treffen, die nicht im Portal gelistet sind?

Grundsätzlich sind individuelle Absprachen mit öffentlichen Schulen in Sachsen nicht erlaubt. Falls Sie dennoch eine öffentliche Schule kontaktieren wollen, die nicht im Portal aufgeführt ist, kontaktieren Sie bitte unbedingt vorher das Büro für Schulpraktische Studien. Diese Schulen bieten meist Plätze in den anderen Praktika an.

Ich habe bereits einen Platz an einer Schule in freier Trägerschaft in Aussicht. Kann ich mich trotzdem im Portal bewerben?

Es ist möglich, dass Sie sich zusätzlich im Portal bewerben. Falls Sie am Ende über zwei Plätze verfügen, müssen Sie den Platz im Portal entweder unbestätigt lassen oder ihn für die Restplatzbörse freigeben. Ein bereits bestätigter Platz im Portal ist für Sie verbindlich und darf nur mit Angabe von bestimmten Gründen zurückgegeben werden. In diesem Fall setzen Sie sich mit dem Büro für Schulpraktische Studien persönlich und zeitnah in Verbindung.

Ich möchte mich vom Praktikum abmelden.

Solange Sie Ihren Praktikumsplatz noch nicht bestätigt haben bzw. Ihren Platz noch nicht in der Restplatzbörse gebucht haben, genügt es, Kontakt mit dem Büro für Schulpraktische Studien aufzunehmen.

Ansonsten: Die bestätigten bzw. gebuchten Praktikumsplätze sind verbindlich. Müssen Sie sich aus unvorhersehbaren Gründen doch noch abmelden, wenden Sie sich unverzüglich an Ihr Büro für Schulpraktische Studien. Nach der Schließung der Restplatzbörse sind alle bestätigten oder gebuchten Plätze nur noch vom Büro für Schulpraktische Studien zurücksetzbar. Gleichzeitig muss es für Sie selbstverständlich sein, sich bei Ihrer Praktikumsschule abzumelden, da diese bereits über Ihr Kommen informiert wurde.